Donnerstag, 26. Dezember 2013

Review: essence Ice Ice Baby

Ganz unerwartet traf vor kurzem ein Päckchen mit Produkten der essence Ice Ice Baby Trend Edition bei mir ein. Endlich hatte mal eine Bewerbung um ein paar Testprodukte von Cosnova Erfolg. Die LE soll ab Januar bis Februar 2014 in den Läden erhältlich sein. Ich möchte euch schon einmal ein paar Produkte vorstellen.
 
 
 
 
eyeshadows 01 do the rittberger & 02 junior championship (1,99 €/ 2,5 g) 
 

Die eyeshadows machen optisch schon mal einiges her. Die wunderschöne Schneeflockenprägung ist einfach zauberhaft und auch der Schimmer passt hervorragend zum Thema. 01 do the rittberger ist fliederfarbener Lidschatten, der bläulich changiert, 02 junior championship hat einen cremefarbenen Grundton und schimmert in einem zarten Lila. Leider konnte ich diesen Duochrome-Effekt nicht so gut mit der Kamera einfangen. Beide Lidschatten sind toll pigmentiert, krümeln ein wenig, lassen sich aber sehr gut auftragen und verblenden. Für diejenigen, die gerne helle, schimmernde Lidschatten verwenden, kann ich diese absolut empfehlen. Und wer es lieber dunkler mag, kann die beiden mal mit einer schwarzen Base ausprobieren, dabei kommt der Schimmer besonders gut rüber.


eye pencil 03 ice skates on! (1,99 €/ 1,16 g)
 
 
 
Der grünlich/türkis schimmernde Eye Pencil kommt in einer tollen holografischen Hülle, ist sehr cremig – die Spitze ist schnell stumpff geworden – und lässt geschmeidig auftragen, aber nicht ganz gleichmäßig. Als Eyeliner ist er vielleicht nicht ganz so optimal, eignet sich aber als verwischter Lidstrich oder Lidschatten ganz gut.

v.l.n.r. eye pencil 03 ice skates on!, eye shadow 02 junior championship, eyeshadow 01 do the Rittberger
 

Hier hab ich ein kleines AMU geschminkt, 02 junior championship befindet sich auf dem beweglichen Lid, 01 do the rittberger in der Lidfalte und mit 02 ice skates on! habe ich den unteren Wimpernkranz geschminkt.
 

 
lip balm 01 back flip (1,29 €/ 4 g)
 

Passend für die kalte Jahreszeit enthält die Trend Edition auch einen Lip Balm. In der Farbe 01 back flip kommt der Lippenbalsam mit einer Schicht fast transparent rüber, geschichtet erkennt man aber eindeutig, dass er pinke Farbe abgibt. Beim Auftragen kommt einem ein künstlicher Geruch nach Zuckerwatter/Kaugummi in die Nase. Wenn ich den Lip Balm nicht gerade an Nase oder Mund halte, kann ich davon allerdings auch nichts mehr riechen. Auf den Lippen fühlt er sich gut an, klebt zwar ein wenig, aber spendet Feuchtigkeit und pflegt die Lippen.
 

Da ich am selben Tag, als ich das Testpaket zugesandt bekamn, den Maybelline Baby Lips 25 pink punch in meinem Adventskalender hatte und die zwei sich optisch doch schon mal sehr ähnlich sehen, dachte ich mir, ich vergleich die beiden mal. Auf den Lippen gibt der Baby Lips etwas mehr Farbe ab, diese geht auch eher in die bläuliche Richtung als 01 back flip. Meiner Meinung nach ist der Geruch von 25 pink punch auch viel schöner, dieser riecht süß und fruchtig. Und auch auf den Lippen hab ich mit ihm ein angenehmes Gefühl, da er nicht klebrig ist. Obwohl der mit ca. 2,50 € fast doppelt so teuer ist und nur 0,4 g mehr Inhalt hat, würde ich eher diesen empfehlen.

oben essence lip balm, unten Maybelline Baby Lips
 

24h hand protection balm 01 let me hold your hand (1,99 €/ 100 ml)
 

Wonach die Handcreme riecht, kann ich gar nicht so einordnen, jedenfalls mag ich den Geruch gerne und nach dem Eincremen fühlen sich die Hände schön weich und gepflegt an. Es gibt nichts gegen den 24h hand protection balm einzuwenden.
 

Fazit: Ich finde die Trend Edition Ice Ice Baby sehr gelungen, die kühlen Farbtöne und der frostige Schimmer passen hervorragend zum Winterthema. Die Lidschatten finde ich besonders gelungen und werde mir wahrscheinlich noch die dritte Farbe holen und auch die restlichen Produkte, Highlighter und Cable Clip werde ich mir mal genauer ansehen.

Kommentare:

  1. oh wie toll, ich finde es nur schade, dass gar kein Lack dabei war ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe, wir haben uns einen neuen Tag ausgedacht zum Thema "Wie viel ist deine Schminksammlung wert?" und haben dich nun als eine der ersten getaggt. Wir würden uns riesig freuen, wenn du mitmachen würdest! :)
    http://the-seriousness-of-red-lipstick.blogspot.de/2013/12/wie-viel-ist-deine-schminksammlung-wert_27.html

    Ganz ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen