Dienstag, 4. März 2014

beauty-and-mooore Box März

Die beauty-and-mooore Box, die von Lena von beauty and mooore ins Leben gerufen wurde, ist eine monatliche Box, die von den zugelosten Teilnehmern selbst gepackt wird. Jeder Abonnent muss zunächst einen Steckbrief mit seinen Vorlieben, Wünschen, usw. ausfüllen, damit er eine individuell passende Box erhalten kann. Zwei Monate lang dauert ein Abo, bei dem Sender und Empfänger der Boxen erst mal gleich bleiben. Danach wird neu ausgelost, Teilnehmer können ihr Abo kündigen, neue Abonnenten können einsteigen. Mehr Infos findet ihr auf Lenas Blog.

Nun möchte ich euch erst mal den Inhalt meiner Box zeigen. Ich bin mit der beauty-and-moore Box Februar eingestiegen und vor kurzem ist dann die März Box bei mir eingetrudelt.



Das sind alle Produkte der März-Box. Außer Beautyartikel war noch Schokolade von Alnatura und eine Postkarte mit persönlicher Nachricht darin. Beides ist in einer der normalen Beauty-Boxen nicht zu finden.


- P2 Metal Eyes Eye Shadow in Plum Peacock: Die Farbe ist ganz hübsch, glitzert mir doch auf den ersten Blick etwas zu viel. Muss ich einfach mal ausprobieren.
- P2 Eye Dream Eye Shadow in Dinner For Two: Gefällt mir sehr gut. Soweit ich weiß, besitze ich auch keine ähnliche Farbe wie der dunkle Grünton. Der Lidschatten wird ganz sicher öfters auf meinen Augen zu sehen sein!
- P2 Matte Deluxe Lipstick in I kiss you: Ich liebe die Matte Deluxe Lippenstifte von P2! Daher ist es auch nicht ganz so verwunderlich, dass ich die Farbe auch schon besitze.
- Catrice Defining Duo Blush in Meet Berry aus der Une, Deux, Trois LE: Super schöne Farbe!


- Balea Street Art Showergel: Ich benutze Balea Duschgele sehr gern. Der Beerenduft riecht ein wenig künstlich, aber dennoch ganz gut.


- verschiedene Masken und eine Haarkur: Ich verwende gerne Gesichtsmasken und bin jetzt erst mal gut versorgt.

Fazit: Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dieser Box. Der Catrice Blush Meet Berry aus der Une, Deux, Trois Limited Edition ist mein persönliches Highlight und auch mit den anderen Sachen kann ich etwas anfangen. Dass ich den Lippenstift leider schon habe ist schade, aber nicht so schlimm. Dann darf sich jemand anderes darüber freuen. Alles in allem, bin ich sehr zufrieden, auch mit der Box vom Februar, die ich euch in den nächsten Tagen wenigstens in meiner Instagram-Zusammenfassung für den letzten Monat zeige, so dass ich mein Abo auf jeden Fall noch nicht kündigen werde und mich schon sehr auf die nächste Runde freue.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal wirklich ne coole Idee! Diese Boxenservices von Firmen waren mir immer etwas suspekt, aber diese "face-to-face" Methode gefällt mir viel besser.

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du zufrieden mit der Box bist! Lieben Dank auch für's Verlinken und viel Spaß bei der nächsten Runde! :-) lg Lena

    AntwortenLöschen